Suche

Bitte wählen
Bitte wählen
Bitte wählen
Hotelkategorie:

Golfplätze

Die beiden 18-Loch Parcours (Nordplatz und Südplatz) befinden sich am Fluss Piedras in der Naturlandschaft des Sumpfgebietes. Die Grüns sind von Pinien und Orangenbäumen eingerahmt und öffnen sich zum Meer mit einer atemberaubenden Aussicht.

... [mehr]
36 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Flach / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 26

Es ist der weitaus anspruchsvollste Platz auf dem Nicklaus Golf Trail in Murcia. Der 18-Loch Parcours mit 4 verschiedenen Abschlägen ist ein harter Gegner und kein Spaziergang. Landschaftlich ist er sehr reizvoll und malerisch, dass man ins Träumen geraten kann, aber Achtung - dann landet der Ball im Aus!

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Flach / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 28
36 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 36

Der Erinvale Golf Club liegt integriert in die wunderschöne Landschaft Südafrikas. Der Golfplatz bietet Ihnen schnelle, ondulierte Grüns und breite Fairways. Er befindet sich im Helderbergtal und gilt als beste Anlage am Kap.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Gelände: Flach / Hügelig
HCP-Anforderung: 30

Nur 2 Kilometer von Estepona entfernt erwartet Sie auf dem 18-Loch Platz ein ganz besonders entspanntes Golfvergnügen. Wer sich während einer Runde auf breiten Spielbahnen und ausladenden Greens immer mal wieder die Zeit nimmt, die atemberaubende Schönheit der Sierra Bermeja und des funkelnden Meeres zu genießen, der wird zwischen den durchaus niveauvollen sportlichen Herausforderungen, die der Parcours bietet, auch einen hohen Erholungswert erleben.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Hügelig
HCP-Anforderung: 28

Als einer der ersten des Landes gegründet, bietet der Golfplatz bietet eine 18-Loch Meisterschaftsanlage sowie eine 9-Loch Anlage, die sich besonders für Anfänger hervorragend eignet. Die Kiefern- und Eukalyptusbäume wurden zusammen mit dem unebenen Gelände optimal genutzt, um einen sportlich anspruchsvollen Platz zu entwerfen.

... [mehr]
18 Loch / 9 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Schwer
Gelände: Flach / Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 28

Der anspruchsvolle 18-Loch-Golfplatz ist perfekt in die hügelige Landschaft integriert und verfügt über mehrere Abschlagsmöglichkeiten. Geschickt platzierte Wasserhindernisse sorgen für kleine oder auch große Herausforderungen. Umfangreiche Übungseinrichtungen runden das Angebot ab. * Die Golfsaison dauert von Mitte April bis 1. November

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 54

Charmante Mittelmeer Atmosphäre auf 7000 Metern Länge. Einer der längsten Golfplätze in Europa zeigt sich mit herrlichen Olivenbäumen und dem typisch mediterranen Flair von seiner schönsten Seite. Die Bermudagras Fairways und die gefährlich rasanten Greens bringen viel Spaß, erfordern aber auch sehr kreative Spielzüge.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Schwer
Gelände: Flach / Hügelig
HCP-Anforderung: 28

Antonio Garcia hat bei der Gestaltung des Platzdesigns höchste Standards angelegt. Ein berauschender Meeresblick war ihm genauso wichtig wie ein niveauvolles Spiel auf einem abwechslungsreichen Gelände. Deshalb hat er die Greens eher großzügig, die Spielbahnen teilweise eher eng angelegt, um den Spieler auch an seine Grenze zu bringen und ihm die 18 Löcher nicht allzu leicht zu machen.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Flach
HCP-Anforderung: 28

Fota Island Resort – drei romantische Golfplätze in Irlands grüner Natur. 1993 öffnete das Fota Island Resort seine Pforten. Golfliebhaber finden drei 18-Loch-Golfplätze vor, die verschiedene Golfplatzarchitekten im Parklandstil entwarfen. Jeder Course hat seinen eigenen Charakter und sorgt mit anspruchsvollen Löchern immer wieder für spannende Herausforderungen. Alter Baumbestand, romantische Holzbrücken und attraktiv angelegte Seen geben den Golfplätzen eine märchenhafte Atmosphäre. Auch das rustikale Clubhaus passt zum traditionellen irischen Ambiente. Die breiten Fairways und dünnen Roughs wiegen Sie vielleicht in Sicherheit, doch Ihre Aufmerksamkeit und Fähigkeiten sind auf jedem der drei Golfplätze des Fota Island Resort gefordert. Deerpark, Belvelly oder Barryscourt – spannende Abwechslung auf allen Golfplätzen. Der Deerpark Course zieht Sie auf 5.578 Metern in seinen Bann. Christy O'Conner Junior entwarf einen herausragenden Meisterschaftsgolfplatz mit strategischen Bunkern, die auch Profis herausfordern. Bemerkenswert ist dass der Deerpark Kurs Gastgeber des Irish Open-Golfturniers in 2001, 2002 und 2014 war. Der Belvelly Course entstand nach einem Design des Golfplatzarchitekten Jeff Howes. Auf 5.809 Metern erwarten Sie spannende Wasserhindernisse und eine romantische Natur mit beeindruckendem, altem Baumbestand. Das Loch 9 Par 5 ist das Signature Hole des Belvelly Courses. Zwischen hohen Bäumen geht es über den schmalen Fairway auf das von drei Seiten mit Wasser umrandete Grün. Peter McEvoy wählte für den Barryscourt Course leicht gewellte, breite Fairways. Der Golfplatz fordert Sie auf seiner Länge von 5.998 Metern mit teilweise tiefen Bunkern und malerischen Seen heraus, bleibt dabei aber stets fair.

... [mehr]
27 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Flach / Wasserhindernisse