Suche

Bitte wählen
Bitte wählen
Bitte wählen
Hotelkategorie:

Golfplätze

Durch seine Gründung im Jahr 1968 bringt der Atalaya Golf & Country Club Reife und Erfahrung mit. Weite Fairways und hochgelegene Greens zeichnen den klassischen Par 72 Parkland Platz aus. Der 1990 entworfene Atalaya New Course (18-Loch, Par 71) überrascht neben sanft geschwungenen Fairways und großen, schnellen Greens mit Hindernissen, die nicht so schnell zu erkennen sind.

... [mehr]
36 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Flach / Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 28

Wie beim benachbarten Beckenbauer Course, hat Golfprofi Bernhard Langer auch bei diesem Championship-Platz hohe Maßstäbe gesetzt. Die flachen Spielbahnen breiten sich über die malerische Auenlandschaft des Flüsschens Rott aus. Wer in Sachen Konzentration und Präzision alles aus sich herausholt, kann den anspruchsvollen Parcours mit Wasserhindernissen und welligen Fairways erobern.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Flach

Der axel lange Generali Kurs ist der leichteste der drei 18-Loch Plätze des Fleesensee Golfclubs, nicht sehr lang, aber sehr taktisch, hat aber auch die meisten Wasserhindernisse.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Leicht
Gelände: Flach / Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 54

Der Reiz des Lederbach Golfplatzes ist seine Vielfalt: Dank breiter Fairways, Hanglagen, Hügel, Übungseinrichtungen wie Pitching- und Chipping Area, Boxen zum Warmschwingen und eines großen Fuhrparks an Electrocarts ist der Platz renommierter Austragungsort für Turniere. Achtung bei Fairway Nummer 9 beim legendären Herzschlaghügel ist der Name Programm und beste Kondition gefordert!

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Schwer
Gelände: Hügelig

Einlochen in herrlichster Landschaft mit prächtiger und üppiger Vegetation: Rasante Greens, gut platzierte Bunker und schön zu spielende Bahnen machen den besonderen Reiz dieses anspruchsvollen 18-Loch Platzes aus.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel
Gelände: Flach / Wasserhindernisse

Thailands namhafter Golfplatz-Architekt Pirapon Namatra hat den 18-Loch Meisterschaftskurs des Banyan Golf Club, Hua Hin, meisterhaft platziert und gestaltet. Auch wenn man eine gute Konzentration für den interessant angelegten Parcours benötigt, sollte man sich von Zeit zu Zeit doch einen Blick auf die überwältigende Bergkulisse gönnen, die man von vielen Löchern aus hat. Herausforderungen aller Schwierigkeitsstufen eignen sich für alle Handicaps.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Hügelig / Wasserhindernisse

Der Batalha Course fügt sich ganz wunderbar in die traumhafte Natur São Miguels ein. Diese Insel, die größte der Azoren, hat neben ihrer einzigartigen Landschaft mit diesem Golfplatz eine weitere Besonderheit dazu gewonnen. Hinweis: Höhere Handicaps werden akzeptiert (auf Anfrage)

... [mehr]
27 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Schwer
Gelände: Hügelig / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 28

Der 18-Loch Golfplatz von Golfprofi Bernhard Langer erfordert viel Geschick und Können - durch die herrlichen landschaftlichen Eindrücke ist er aber durchaus spielerisch zu bewältigen. Das ländliche Flair mit weidenden Pferden, Feldern, kleinen malerischen Kirchenbauten, dazwischen das Flüsschen Rott machen den Parcours, der sehr liebevoll angelegt ist, zu einem außergewöhnlichen Golf-Erlebnis von hohem Freizeitwert.

... [mehr]
18 Loch-Golfplatz
Schwierigkeit: Mittel / Schwer
Gelände: Flach / Wasserhindernisse
HCP-Anforderung: 28

Golfen in unberührter Natur ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der Golfplatz Benalup wurde nach strengen Umweltrichtlinien angelegt und in seiner originären Vegetation nicht angetastet. Das bringt nicht nur optisch ein wunderschönes Ambiente auf den Parcours, es verlangt auch sportlich nach präzisem Spiel, da man sich durch zahlreiche Teiche und ausladende schwierige Greens schlagen muss.

... [mehr]